Löwinnen holen souveränen Heimsieg

1.FFC Bergisch Gladbach: Kohlscheider BC 7:0

Am heutigen Spieltag trifft der 1. FFC Bergisch Gladbach auf die Damen vom Kohlscheider BC. Der 1. FFC geht als klarer Favorit in die Partie und ist motiviert eine spielerisch bessere Leistung zu zeigen.

Die erste Halbzeit beginnt mit  Pressing von Seiten des 1. FFC. Die Gegnerinnen haben kaum Zeit einen ruhigen Spielaufbau zu machen, denn die Löwinnen machen die Räume eng und verhindern so effektiv das Kombinationsspiel. Der eigene Spielaufbau dagegen klappt sehr gut. Nach einer passgenau Flanke von Carolin Berthold kann Annika Breidebach schon in der 8. Minute den Führungstreffer erzielen. Die Löwinnen lassen nicht locker und wollen noch mehr Tore erzielen. So kann Sibel Tezkan keine 10 Minuten später die Führung auf ein 2 zu 0 erhöhen. Das Spiel ist komplett in der Hand der Gastgeberinnen und findet größtenteils in der gegnerischen Hälfte statt. Die Löwinnen schaffen es in der ersten Halbzeit noch weitere 3 Tore zu erzielen, somit haben sie ein gutes Polster geschaffen und können beruhigt in die Halbzeitpause gehen.

Die zweite Halbzeit beginnt ähnlich wie die Erste. Die Löwinnen versuchen mit gutem Kombinationsspiel die Reihen der Gegnerinnen zu durchbrechen​. Jedoch ist dies schwieriger als in der ersten Halbzeit, weil der Kohlscheider BC deffensiv besser steht und selbst eigene offensive Aktionen einleiten kann. Der positive Aufschwung der Gäste wird jäh durch einen erneuten Treffer des 1. FFC Bergisch Gladbach zerschmettert. Svenja Stein erzielt mit ihrem zweiten Treffer die 6 zu 0 Führung. Die Löwinnen erarbeiten sich noch weitere Torchancen, die jedoch nicht den gewünschten Erfolg haben. Svenja Stein macht mit ihrem dritten Treffer den Deckel drauf und die Löwinnen können einen souveränen Heimsieg einfahren.

Gespielt haben: Sarah-Marie Vogel, Sarah Phillippi (62′ Sabrina Koll), Kathrin Wojtasik, Sibel Tezkan, Annika Breidebach (70′ Atteneri Santana), Simone Krumbholz, Sarah Körnig, Elena Pieper (80′ Janina Vogel), Carolin Berthold, Laura Hellenbach, Svenja Stein

Tore erzielt: Annika Breidebach (8′), Sibel Tezkan (16′), Svenja Stein (22′, 50′,62′), Laura Hellenbach (40′) Simone Krumbholz (28′)

About Uwe Berthold