SV Morsbach – 1.FFC Bergisch Gladbach II 2:0 (1:0)

Saisonauftakt in Morsbach

Nach einer durchwachsenen Vorbereitung ging es für die Löwinnen zum Saisonauftakt nach Morsbach.

Ab der ersten Minute übten die Löwinnen 

Druck auf den Gegner aus und gewannen viele Zweikämpfe. Doch dann der Rückschlag, schon in der 13. Spielminute erzielten die Hausherrinnen den Führungstreffer. Das Spiel wurde hektisch und die Löwinnen konnten keine schönen Spielkombinationen Herausspielen, hielten aber dennoch dagegen. So ging es dann auch in die Halbzeitpause. 

Der Trainer appellierte an einen ruhigen Spielaufbau und klare Pässe. Diese Vorgaben wurden von der Mannschaft zunächst gut umgesetzt. Auch die Passgenauigkeit wurde besser, wodurch die Löwinnen sich erste Torchancen erspielten. Leider wurde der Einsatz nicht belohnt. In der 69. Minute zeigte die Schiedsrichterin durch ein Handspiel auf den Elfmeterpunkt. 2:0. Die Löwinnen kämpften weiter, ließen die Köpfe nicht hängen und erspielten sich weitere Torchancen, doch leider ohne Erfolg. So blieb der Endstand bei einem 2:0. 

Sylwia Bednarek machte ihr erstes Pflichtspiel für die Löwinnen und konnte als Schlussfrau mit guten Paraden die Mannschaft unterstützen. 

Nächste Woche geht es weiter gegen Ommerborn Sand. Da heißt es auf heimischen Platz den ersten Dreier eintüten. 

Gute Besserung wünschen wir unserer Stammspielerin, Jule Cramer, die wegen eines Mittelfußbruches leider für mehrere Wochen den Löwinnen nicht zur Verfügung steht.

Aufstellung:

Bednarek, Wurm, Koch, Kriescher, Kloss (76′ Badde), Heister, Lehnen, Koll, Moh, Kersting, Doll (70′ Westphal)

 

Tore:

1:0              13. min

2:0              69 min (Elfmeter)

IMG_8648

About Uwe Berthold