U11-Juniorinnen feiern bei der FVM-Meisterschaft den Vize-Titel

Unsere Jüngsten unterlagen im Hallenpokal erst im Endspiel dem 1. FC Köln

Den Mittelrhein-Fußballerinnen des 1.FFC Bergisch Gladbach muß um ihre Zukunft nicht bange sein. Ihre Juniorinnen zeigten im Hallenpokal des Fußballverbandes Mittelrhein, daß in Zukunft mit ihnen zu rechnen ist.

Die 9 Fußballkreise des FVM ermittelten beim Norbert-Petry-Hallenpokal, der in Bergisch Gladbach ausgetragen wurde, den Verbandsmeister. Die E-Juniorinnen des 1. FC Köln wurden Verbandsmeister, der 1. FFC Bergisch Gladbach Vizemeister. Trainer K. Piesche vom 1. FFC:“Die zahlreich mitgereisten Eltern waren begeistert von dem, was die jungen Fußballerinnen auf dem Hallenboden zauberten.“

Im Halbfinale gegen Fortuna Köln zog der 1. FFC Bergisch Gladbach mit einem 2 : 1 – Sieg im Sechsmeter-Schießen ins Finale ein. Der 1. FC Köln besiegte im anderen HF den ESV Olympia Köln mit 3 : 0. Im Spiel um Platz 3 gewannen die Fortunen mit 1 : 0 über die Olympia. Das Finale um den Norbert-Petry-Hallenpokal der E-Juniorinnen zwischen dem 1. FFC Bergisch Gladbach und dem 1. FC Köln wurde eine spannende Angelegenheit, an deren Ende der Kölner Nachwuchs die Partie mit 2 : 0 für sich entscheiden konnte. Piesche:“Alle Teams wurden unter dem Beifall aller Zuschauer mit einer Teilnehmerurkunde sowie kleinen Geschenken, die siegreichen Mannschaften mit Gold-, Silber- und Bronzemedaillen von den Verbandsmädchenspielausschuss-Mitgliedern Susann-Christin Zwinge und Max Decker verabschiedet.“

Die zahlreiche Trainingsbeteiligung und die vielen Trainingsspiele der letzten Monate trugen jetzt ihre Früchte.

Kader: Noa, Eva, Lara, Sophie, Madita, Marie, Paulina, Mia, Luise,  Lilli, Elly (er)

 

About Uwe Berthold