TUS 08 Jüngersdorf-ST. : 1.FFC Bergisch Gladbach 09 5:2

Niederlage im letzten Saisonspiel

Im letzten Spiel der Saison traten die 1. und 2. Mannschaft des 1.FFC Bergisch Gladbach gemeinsam an. Nachdem sich letzte Woche beide Teams den Klassenerhalt gesichert hatten, machte man sich mit einer gemischten Mannschaft auf den Weg zum TUS 08 Jüngersdorf.

Es war zu merken, dass die Löwinnen in dieser Konstellation noch nie zusammen auf dem Platz gestanden haben. Dies nutzten die Gastgeberinnen in den ersten 10 Minuten auch gnadenlos aus und führten schnell 2:0. Dann endlich fingen sich die Gladbacherinnern, aber wirklich gefährlich wurde es vor dem Tor der Jüngersdorfer nie. Auf der anderen Seite hingegen spielten die Löwinnen den Ball nicht konsequent genug aus der Gefahrenzone raus und so hieß es dann 3:0 zur Halbzeitpause für die Gastgeberinnen.

Die zweite Halbzeit startete noch schlechter als die erste Halbzeit. Jüngersdorf konnte ohne Druck aufspielen und die Löwinnen ließen die Gegenspielerinnen einfach gewähren, so als wären die Damen aus Gladbach mit ihren Köpfen noch nicht wieder zurück auf dem Platz. Innerhalb von fünf Minuten fielen das 4:0 und 5:0. Danach wachten die Gäste endlich auf. Doch es war ein Spiel gegen die Zeit. Am Ende mussten sich die Löwinnen, die in der Schlussphase noch einmal stark gekämpft haben, mit einem 5:2 geschlagen geben.

Tore erzielten: Atterneri Santana, Laura Pusch

Gespielt haben: Leonie Heck, Sandra Winterscheidt, Lara Lehnen, Sibel Tezkan, Sabrina Koll, Annika Kersting, Laura Pusch, Merete Kloss, Jule Scholl, Atteneri Santana, Svenja Stein

About Uwe Berthold