1. FFC Bergisch Gladbach: SV Morsbach 3:2

Löwinnen sichern sich drei Punkte
Die Löwinnen wollten an die erste Halbzeit des Spiels gegen Ommerborn Sand anschließen. Dies funktionierte nicht von Beginn an, jedoch konnten die Löwinnen eine Unachtsamkeit des Gegners nutzen und 1 zu 0 in Führung gehen. Die zweite Halbzeit begann mit Unsicherheiten in der Defensive der Gastgeberinnen. Der SV Morsbach attackierte sehr früh und es war schwierig einen ruhigen Spielaufbau zu kreieren. Die offensive Spielweise der Gäste führt dazu, dass sie innerhalb von 10 Minuten das Spiel drehten. Die Löwinnen mussten nun zeigen, dass sie auch mit einem Rückstand umgehen konnten. Konzentration und Siegeswille brachten dem FFC den nötigen Aufschwung, um doch noch den Heimsieg einzufahren.
 Gespielt haben: Gudrun Golkowski, Saskia Schorn, Alica Koch, Annika Breidebach, Sarah Wurm, Lea Monsig, Antje Schmitz, Sabrina Koll, Annika Graefe, Jennifer Schorn, Nina Kampskötter
Tore erzielt: Jennifer Schorn (2), Nina Kampskötter (1)